1 und 1 Fasten und Beten

Am Mittwoch, den 9. Januar um 18:30 Uhr beginnt unsere 1 und 1 Fastenwoche: Fasten und Beten.

Im Mai 2018 hatten wir bereits mit 25 Personen eine solche Fastenwoche gehalten. Nun soll diese Idee an den Anfang des Jahres gestellt werden.


1 und 1 Fasten und beten hat nichts mit dem Internetanbieter zu tun :) . 

Es steht für:

1 Sache fasten (Verzicht auf z.B. Schokolade, Fernsehen, Chips, Alkohol… das kann jeder selbst bestimmen.)
1 Frage an Gott: „Wozu möchtest du mich in diesem Jahr gebrauchen“ Was hast du mit mir und durch mich vor?“

Wir leben diese zehn Tage mit dieser Frage im Gebet vor Gott. Das Fasten richtet uns auf Gott aus und erinnert uns daran „Ich bin an Gott dran und habe die Ohren offen für sein Reden.“

Alle, die mitmachen, können sich an jedem dieser Abende von 18:30-19:15 Uhr in der LKG Georgstraße treffen, einen kurzen Impuls hören, sich darüber austauschen und füreinander beten und sich segnen.

Am Samstag, 19. Januar treffen wir uns um 18 Uhr zum Fastenbrechen, also miteinander Abendessen und erzählen, was in diesem Jahr für uns von Gott her dran ist.

Die Woche im Mai 2018 hat allen Beteiligten gezeigt, wie wunderbar dieses schlichte Zusammenkommen und Beten ist und wie gut das Hören auf Gott ist - gemeinschaftsstiftend untereinander und mit ihm.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach dazukommen. Wenn man hier und da mal einen Abend nicht kann, macht das nichts. Wer mag, kann sich bei Gerd Voß melden und bekommt dann abends den Impuls zugeschickt.

Herzliche Einladung!