Frühlingsglaube



Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht,
Sie säuseln und weben Tag und Nacht,
Sie schaffen an allen Enden.
O frischer Duft, o neuer Klang!
Nun, armes Herze, sei nicht bang!
Nun muß sich alles, alles wenden.

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal:
Nun, armes Herz, vergiß die Qual!
Nun muß sich alles, alles wenden.


Ludwig Uhland (1787-1862)

LKG-Gebetstag 25. und 26. Mai 2018


Denke daran, dass du nicht allein kniest und da stehst, sondern die ganze Christenheit gemeinsam mit dir und du unter ihnen in einmütigem, einträchtigem Gebet. 
Martin Luther

Einen ganzen Tag lang Gott loben, unsere Gemeinde vor ihn bringen, ihn für die Menschen, Gruppen, Veranstaltungen bitten, ihn um sein Wirken und Handeln bitten, um seinen Schutz... aber ihm auch danken für all das Gute, das wir in unserer Gemeinde erleben dürfen.

Eingebunden in ein größeres Ganzes, in eine Kette von mitbetenden Geschwistern, einer den anderen ablösend... Das geht natürlich auch ohne Gebetskette, aber an einem solchen Tag bekommt es nochmal eine ganz andere Dimension.

Deshalb seid ihr herzlich eingeladen, an unserem Rund-um-die-Uhr-Gebetstag teilzunehmen.
Jeder, der mitmacht, ist für eine Stunde dabei - und dann ist der nächste dran. Wenn zur bevorzugten Zeit schon jemand anders betet: Kein Problem, dann beten in der besagten Stunde halt zwei oder mehr Leute :) .

Beten kann man zu Hause, unterwegs, bei einem Spaziergang, in einer Kirche, in der LKG... wo auch immer... und der Termin ist:

25. / 26. Mai 2018, 08.00 - 08.00 Uhr

Hier der Link zur Doodle-Liste, in die man sich eintragen kann, wenn man dabei sein möchte:

https://doodle.com/poll/b36zk3su9q6iwf6g

Wer Probleme mit dem Eintragen hat, kann sich gern bei mir melden, dann übernehm ich das :-)
In Hönisch und in der Georgstraße wird dann jeweils auch eine Liste zum Eintragen aushängen.

Rechtzeitig vorher bekommen alle Teilnehmer wie gewohnt eine Liste mit Gebetsanliegen und einen aktualisierten Gebetsplan. Beides kann man gern nutzen, muss aber natürlich nicht.  

Ein riesengroßes Dankeschön an alle Mitbeter!  

Tanja Brockmann

Celler Congress am 10. Juni 2018

 

Am Sonntag, 10. Juni 2018 findet der Evangelische Congress des HVLG in Celle statt.

Referenten sind dieses Mal  Dr. Petra Bahr, Landessuperintendentin des Sprengels  Hannover und  Hans-Hermann Pompe, Leiter des EKD-Zentrums  für Mission in der Region

Ein Tag für alle Mitglieder, Freunde, Verwandten und Sympathisanten der Landeskirchlichen Gemeinschaften des Hannoverschen Landesverbandes - wir laden herzlich dazu ein, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier gibt es viele weitere Informationen (Anfahrt, Programm, etc.) zum Congreß.

 

Gemeindefreizeit Altenau (28.04. - 01.05.2018)


Vorfreude auf:

- gemeinsames Frühstücken mit sehr vielen netten Menschen
- neue Zimmernachbarn
- nasse Füße nach der Bach-Challenge
- die gute Altenauer Küche (mit täglichem Salatbuffet!)
- rätselhafte Rollenspiele :)
- jede Menge Gespräche
- geistlichen Input
- frische Harzer Bergluft
- WasserKraft in Form von Quellen, Bächen, Stauseen und Wasserfällen (und hoffentlich 0% Regen)
- den kleinsten, aber bestsortiertesten Kiosk im Harz
- ein hochmotiviertes Mitarbeiterteam :)
- den Kaffeeautomaten, der auch hervorragenden Latte Macchiato kann
- das angenehme Ziehen in den Unterschenkeln nach der Psalmen-Wanderung
- viel Gesang, begleitet von talentierten Musikern
- Kickern!
- Morgenandachten, für die man nicht mehr tun muss als aufzustehen
- Gelegenheiten, mit Gott ins Gespräch zu kommen
- den Windbeutelkönig oder die Sommerrodelbahn am Dienstagnachmittag


Am 28. April geht es los! Für Kurzentschlossene: Es gibt noch freie Plätze (allerdings nicht mehr viele)!


Altenauer Freizeitvorbereitungen



Ja, wir waren in Altenau, für euch! Selbstlos sind wir 190 km hin und wieder zurück gefahren, sind über nasse Wege gewandert, haben uns furchtlos unter herabgestürzte Bäume gewagt, seltsame Gewächse in die Hand genommen, haben die Luftqualität getestet und, natürlich, haben das Altenauer Essen für euch vorgekostet! Und den Kaffeeautomaten ausprobiert!

Wir können vermelden: Es ist alles in bester Ordnung, Wege, Luft, Essen und Wasser sind ok, der Kaffee ist hervorragend, ihr könnt euch also alle anmelden und kommen! Aber da Bilder ja mehr als tausend Worte sagen, hier unsere Erlebnisse nochmal in Bildern (aber leider ohne Ton):

  • altenau_01altenau_01
  • altenau_02altenau_02
  • altenau_03altenau_03
  • altenau_04altenau_04

  • altenau_05altenau_05
  • altenau_07altenau_07
  • altenau_08altenau_08
  • altenau_09altenau_09

  • altenau_10altenau_10
  • altenau_11altenau_11
  • altenau_12altenau_12
  • altenau_13altenau_13

Herzliche Einladung zur Gemeindefreizeit

Vom 28. April bis zum 1. Mai 2018 laden wir herzlich zu unserer Gemeindefreizeit in Altenau ein!



Nachdem wir einige entbehrungsreiche Jahre ohne Gemeindefreizeit hinter uns bringen mussten, gibt es nun eine Neuauflage des Klassikers: Wir fahren zusammen in den Harz und verbringen dort schöne Tage mit lieben Mitmenschen, tollem Programm, hervorragendem Essen, guten Matratzen, vielen Quellen, Bächen, Seen und Talsperren und natürlich mit perfektem Wetter!

Wir haben das Freizeitheim für diese vier Tage mehr oder weniger unter unsere Kontrolle gebracht :) , aber die Platzanzahl ist trotzdem begrenzt. Deswegen gilt: Wer als erster kommt... und hier geht es zum Flyer, der in Papierform auch in der Georgstraße und in Hönisch ausliegt. 

Anmeldungen bitte schriftlich bei Henning Holzhauer. Anmeldeschluss ist der 1. April 2018.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Euer Freizeit-Team