LKG-Gebetstag 22. und 23. November 2019

 

Denke daran, dass du nicht allein kniest und da stehst, sondern die ganze Christenheit gemeinsam mit dir und du unter ihnen in einmütigem, einträchtigem Gebet.  Martin Luther

Einen ganzen Tag lang Gott loben, unsere Gemeinde vor ihn bringen, ihn für die Menschen, Gruppen, Veranstaltungen bitten, ihn um sein Wirken und Handeln bitten, um seinen Schutz... aber ihm auch danken für all das Gute, das wir in unserer Gemeinde erleben dürfen.

Eingebunden in ein größeres Ganzes, in eine Kette von mitbetenden Geschwistern, einer den anderen ablösend... Das geht natürlich auch ohne Gebetskette, aber an einem solchen Tag bekommt es nochmal eine ganz andere Dimension.

Deshalb seid ihr herzlich eingeladen, an unserem Rund-um-die-Uhr-Gebetstag teilzunehmen.
Jeder, der mitmacht, ist für eine Stunde dabei - und dann ist der nächste dran. Wenn zur bevorzugten Zeit schon jemand anders betet: Kein Problem, dann beten in der besagten Stunde halt zwei oder mehr Leute :) .

Beten kann man zu Hause, unterwegs, bei einem Spaziergang, in einer Kirche, in der LKG... wo auch immer... und der Termin ist:

22. November 2019, 08.00 Uhr bis 23. November 2019, 08.00 Uhr

In Hönisch und in der Georgstraße wird dann jeweils eine Liste zum Eintragen aushängen, außerdem wird es wieder die e-mail mit dem doodle-Link geben.

Rechtzeitig vorher bekommen alle Teilnehmer wie gewohnt eine Liste mit Gebetsanliegen und einen aktualisierten Gebetsplan. Beides kann man gern nutzen, muss aber natürlich nicht.  

Ein riesengroßes Dankeschön an alle Mitbeter!  

Tanja Brockmann

Mitarbeiterwochenende 16. - 17. November 2019

Unser Mitarbeiterwochenende kommt näher! Wir wollen uns wieder Zeit nehmen, um unser Mitarbeitersein des letzten Jahres Revue passieren zu lassen, vielleicht etwas zu beenden oder etwas neu anzufangen, und feiern wollen wir natürlich auch!



Das Mitarbeiterwochenende ist eine tolle Gelegenheit, um Rückblick, Einblick und Ausblick zu halten, um Ermutigung und Stärkung und vielleicht auch einen neuen Schub Motivation zu bekommen. Es steht mal nicht das Tagesgeschäft im Mittelpunkt. Außerdem ist es sehr schön, einander als ganze Mitarbeiterschaft wahrzunehmen und sich dadurch eingebunden zu wissen in ein großes Ganzes.

Und auch das Feiern gehört natürlich dazu – das wollen wir beim Mitarbeiterfest am Samstagabend tun. Im Gottesdienst am Sonntag werden dann alle wieder für das kommende Mitarbeiterjahr in ihren Dienst eingesegnet.

Ablauf Samstag 16.11.2018:

09.00 Uhr Treffen und Start in den Tag

09.15 - 10.45 Uhr Teamtreffen (Besuchsdienst, Gottesdienstteam, Begrüßungsdienst, DU-Persönlichkeitswerkstatt

10.45 - 11.15 Uhr Pause

11.15 - 12.45 Uhr Gemeinsames Treffen aller Mitarbeitenden

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 - 15.30 Uhr Teamtreffen (Praiseteams 1, 2, 3 plus Technik), Segnungsdienst, Gastlichkeit, Hausteam)

20.00 Uhr Mitarbeiterfest

(Nicht alle Teams sind aufgeführt. Wegen Terminkollisionen treffen sich weitere Teams kurz vor oder nach dem Mitarbeiterwochenende.)

 

Sonntag 17.11.2018: 10.30 Uhr Mitarbeiter--Einsegnungsgottesdienst (Hönisch)

Hier gibt es einen kleinen Rückblick auf das letzte Mitarbeiterfest:

 

  • 2018mitarbeiterfest_012018mitarbeiterfest_01
  • 2018mitarbeiterfest_022018mitarbeiterfest_02
  • 2018mitarbeiterfest_032018mitarbeiterfest_03
  • 2018mitarbeiterfest_042018mitarbeiterfest_04

  • 2018mitarbeiterfest_052018mitarbeiterfest_05
  • 2018mitarbeiterfest_062018mitarbeiterfest_06
  • 2018mitarbeiterfest_072018mitarbeiterfest_07
  • 2018mitarbeiterfest_082018mitarbeiterfest_08

  • 2018mitarbeiterfest_092018mitarbeiterfest_09
  • 2018mitarbeiterfest_102018mitarbeiterfest_10
  • 2018mitarbeiterfest_112018mitarbeiterfest_11
  • 2018mitarbeiterfest_122018mitarbeiterfest_12

Predigtreihe - Verlaufen

Am kommenden Sonntag, 3.11. startet in Hönisch unsere neue Predigtreihe "Verlaufen?!". In dieser Predigtreihe geht es um dran bleiben, auf Kurs bleiben, sich hinterfragen, wieder zurückfinden, neue Hoffnung schöpfen, neu andocken, geführt werden, sich geliebt wissen, neu anfangen u.v.m. - als Einzelne oder als Gemeinde. Herzlich Willkommen!!!

Die Gottesdienstorte und -zeiten bleiben wie gewohnt:

3.11. - 10.30h - Hönisch

10.11. - 10.30h - Hönisch

17.11. - 10.30h - Hönisch

24.11. - 18h - Georgstraße

1.12. - 10.30h - Hönisch

Wir suchen einen neuen Gemeinschaftspastor!

Wir suchen einen neuen Gemeinschaftspastor! 

Die unten stehende Anzeige darf gerne geteilt und verlinkt werden.

Wir:

• sind eine lebendige Gemeinde, bestehend aus Christen unterschiedlicher Altersgruppen

• haben eine intensive missionarische Glaubenskursarbeit

• befinden uns in einem Überlegungsprozess zur Entwicklung neuer missionaler Formen des Gemeindebaus

• feiern unsere Gottesdienste mit durchschnittlich 100 Besuchern

• arbeiten teamorientiert in unterschiedlichen Dienstgruppen

• haben Hauskreise, Jugend- und Gebetsgruppen, Treffen für Senioren

• freuen uns über unsere EC Kinder- und Jugendarbeit mit eigenem Jugendreferenten (50% Stelle)

• betreiben die Gemeindemusikschule ConTakte mit eigener Leitung und Verwaltung

Du:

• bist eine initiative Persönlichkeit mit Leitungsgaben

• bist kontaktfreudig und nahbar und arbeitest gerne mit anderen zusammen

• bist bereit, mit dem Vorstandsteam unsere Arbeit mit Inspiration und Mut weiterzuentwickeln

• hast im Idealfall bereits einige Jahre Berufs- und Leitungserfahrung

Deine Aufgaben:

• auf lebensnahe und alltagsrelevante Art Gottes Wort verbreiten

• gemeinsame Gemeindeleitung mit dem Vorstandsteam

• Entwicklung von neuen Formaten für Kleingruppen, junge Erwachsene und Familien

• Begleitung und Förderung der ehrenamtlichen Mitarbeiter

Wir bieten:

• viele ehrenamtliche Mitarbeiter

• ein motiviertes Vorstandsteam

• unbefristete Anstellung durch den Hannoverschen Verband Landeskirchlicher Gemeinschaften e.V. (HVLG), Gehalt in Anlehnung an TVöD, Entgeltgruppe 9b

• individuelle Begleitung/Fortbildung durch die Dienstgemeinschaft des HVLG

• Dienstwohnung im Gemeindehaus oder Unterstützung bei der Wohnungssuche

• Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Für weitere Informationen und ein Kennenlerngespräch stehen wir gerne zur Verfügung. 

Kontakt: Gerhard Stolz (Inspektor des HVLG): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Telefon: 05141 / 45656

Interessiert? Wir freuen uns auf dich!

 

Hier geht es zur Stellenanzeige!

Wir suchen Krippenspiel-Begeisterte!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten lang voraus, so ist das im Leben, und so ist es auch mit unserem traditionellen Krippenspiel an Heiligabend! Natürlich soll es wieder eines geben, aber dieses Mal wird eine Sache anders sein als sonst, und dafür benötigen wir eure/deine Hilfe: 



Stellt euch vor, an Heiligabend beginnt das Krippenspiel und die Hirten sind nicht zehn Jahre alt, sondern reife 45 Jahre. Oder die Wirtin ist nicht sieben Jahre alt, sondern 32 Jahre. Käme ihr leicht genervter Tonfall angesichts so vieler unerwarteter Gäste nicht besonders nachdrücklich bei uns an? Das Krippenspiel wäre ein ganz anderes als sonst, und genauso haben wir uns das vorgestellt! Damit das funktionieren kann, brauchen wir euch, und zwar als Schauspieler!

Es wird drei bis vier Probentermine geben, die vorwiegend Samstagvormittag stattfinden werden, weil da die meisten Zeit haben. Der erste Probentermin findet statt am Samstag, 19. Oktober um 10.00 Uhr in der Georgstraße, und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, ihren Schauspielerträumen nachzugeben und sich zur Probe einzufinden! Alle interessierten Kinder sind selbstverständlich ebenfalls eingeladen (wie jeder weiß, brauchen Erwachsene immer noch mal eine besonders intensive Ansprache, daher ist der Text für die Erwachsenen sehr viel länger als der für die Kinder, die ja auf jeden Fall kommen werden. :) ).

Geleitet werden die Proben von Simone Ratzel, die sich auf euch alle freut!

Wer singt eigentlich im Singkreis?



Am 7. September 2019 wurde in der LKG Georgstraße nicht nur für die Kleiderbörse umgeräumt, nein, es wurde auch sehr viel gesungen! Es fand nämlich ein Chortag des Singkreises statt, und wie wir beobachten konnten, kamen die Mitglieder schon ziemlich gut gelaunt an, halfen teilweise sogar noch vor dem Beginn des Chortages um 10.00 Uhr beim Aufbau der Kleiderbörse mit und machten dann einfach dort weiter.

So gesehen scheint es ziemlich verlockend zu sein, dort mitzusingen... vielleicht sucht ja jemand schon seit einiger Zeit einen neuen Chor? Und wer sich schon immer gefragt hat, wer da eigentlich so mitsingt, gibt es hier ein paar Bilder. Übrigens ist der Chor nicht komplett - nicht alle hatten am diesem Samstag Zeit.


  • 2019singkreistag_02019singkreistag_0
  • 2019singkreistag_12019singkreistag_1
  • 2019singkreistag_22019singkreistag_2
  • 2019singkreistag_32019singkreistag_3

  • 2019singkreistag_42019singkreistag_4
  • 2019singkreistag_52019singkreistag_5
  • 2019singkreistag_62019singkreistag_6